Nordfriesische Teespezialitäten

.... der Tee- und Kaffeespezialist aus Nordfriesland

Teeversand Melanie Reuter
Hinter der Brauerei 13, 56269 Dierdorf
Fon: (0 26 89) 6 92 02 00; Mobil: (01 52) 21 95 35 48
Mail: info@nf-tee.de

Hinweise zur Teezubereitung

 

 

Schwarzer Tee

Wärmen Sie die Teekanne vor. Nehmen Sie pro Tasse  einen Teelöffel Tee

gestrichen bei "Broken-Tee"

gehäuft bei "Blatt-Tee"

Überbrühen Sie den Tee mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser. Möchten Sie die anregende Wirkung des Tees spüren, lassen Sie ihn nur 2-3 Minuten ziehen. Beruhigend wirkt der Tee nach ca. 5 Minuten Ziehzeit.

Eiderstedter Blattmischung

   

Grüner Tee

Wärmen Sie die Teekanne vor. Nehmen Sie pro Tasse  einen Teelöffel Tee. Benutzen Sie großvolumige Teenetze oder Siebe, damit der Tee sein volles Aroma entfalten  kann.

Übergießen Sie den Tee mit gekochtem, auf 60-80°C abgekühltem Wasser. Lassen Sie den Tee maximal 2-3 Minuten ziehen, da er ansonsten bitter werden kann.

Tipp: Je hochwertiger der Tee, desto geringer die Wassertemperatur und länger die Ziehzeit.

Japan Sencha

   
Früchtetee

Nehmen Sie pro Tasse einen gehäuften Teelöffel Tee. Benutzen Sie großvolumige Teenetze oder Siebe, damit   der Tee sein volles Aroma entfalten kann.

Überbrühen Sie den Tee mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser. Lassen Sie ihn nun 8-10 Minuten ziehen und süßen Sie ihn je nach Geschmack mit Honig oder Kandis.

Tipp: Auch kalter Früchtetee ist ein Genuß!

Erdbeer/Sahne
   
Rotbusch (Rooibos)

Nehmen Sie pro Tasse einen gehäuften Teelöffel Tee. Benutzen Sie großvolumige Teenetze oder Siebe, damit   der Tee sein volles Aroma entfalten kann.

Überbrühen Sie den Tee mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser. Lassen Sie ihn nun 6-8 Minuten ziehen und süßen Sie ihn je nach Geschmack mit Honig oder Kandis.

Karamell
   
Kräutertee

Nehmen Sie pro Tasse (0,2 l) ein bis zwei gehäuften Teelöffel Tee. Benutzen Sie großvolumige Teenetze oder Siebe, damit der Tee sein volles Aroma entfalten kann.

Überbrühen Sie den Tee mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser. Lassen Sie ihn nun 8-10 Minuten ziehen und süßen Sie ihn je nach Geschmack mit Honig oder Kandis.

Schietwettertee

   

Ayurvedischer Tee

Nehmen Sie pro Liter Wasser einen gehäuften Teelöffel Tee. Lassen Sie dieses Gemisch ca. 20 Minuten vor sich hin köcheln.

Danach seien Sie das Gemisch mit einem Sieb oder Filter ab.

Verfeinern Sie Ihren Tee nun je nach Geschmack mit  Milch und/oder Honig.

Yoga-Tee